Aktuelles
10.04.2018

Im Interview: Alexander Müller, MdB (FDP)

Der ehemalige selbständige Software-Entwickler und -Berater und heutige Bundestagsabgeordnete, Alexander Müller, im Interview des IT- Freelancer Magazins mit Carlos Frischmuth und Michael Wowro.
28.03.2018

Dialog zur Altersvorsorgepflicht für Selbständige mit Stefan Müller, MdB (CSU)

Stefan Müller, MdB, Carlos Frischmuth und Michael Wowro unterhalten sich im IT-Freelancer Magazin über die geplante Altersvorsorgepflicht für Selbständige und die Digitalisierungsoffensive der Bundesregierung.
01.03.2018

ADESW im Gespräch mit Abgeordneten

ADESW-Vorstand Jan Jagemann hat im Rahmen eines Bundestagsfrühstücks für eine stärkere Gründerkultur in Deutschland geworben.
28.02.2018

Markus Kurth, Bündnis 90/Die Grünen, sieht Verbesserungsbedarf bei Statusfeststellungsverfahren

Markus Kurth, Rentenexperte der Grünen, kritisiert das aufwendige und oft langwierige Statusfeststellungsverfahren für Selbständige und fordert mehr Rechtssicherheit.
21.02.2018

Alles andere als prekär: Einkommen und Altersvorsorge selbständiger IT-Experten

Eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach zeigt: Selbständige IT-Experten verfügen über ein überdurchschnittliches Einkommen, eine solide Altersvorsorge und eine gute Vermögenssituation.

Archiv

Erfahren Sie, wofür wir stehen.

Aktuelles Statement des ADESW-Vorstands

Carlos Frischmuth, der Vorstandvorsitzende der ADESW, spricht über das neue Gesetz zur Regulierung von Zeitarbeit und Werkverträgen. Er erläutert den Inhalt und die damit verbundenen Erwartungen für die selbstständige Wissensarbeit. Der neue Paragraph ist ab 01. April 2017 gültig.